Startlocherodieren in Hartmetall

Erodierergebnis: Prozesssicherheit & höchste Präzision mit AGEMA 

Folgende Vorteile ergeben sich bei der erosiven Bearbeitung und dem Startlocherodieren von Hartmetall auf einer AGEMA Maschine.

  • Hohe Prozesssicherheit durch jahrelange Prozessoptimierung und Erfahrung

  • Keine Einflüsse auf fertigbearbeitete Nebenflächen

  • Geringe Randzonenbeschädigung durch geringen Wärmeeintrag in Hartmetall, wodurch Mikrorisse vermieden werden

  • Hohe Oberflächenqualität

  • Optimale Spülwirkung in der Bohrung durch niederviskoses Dielektrikum

AGEMA Startlocherodieren in Hartmetall
AGEMAStartlocherodieren in Hartmetall
AGEMA Startlocherodieren in Hartmetall
AGEMAStartlocherodieren in Hartmetall

 SCHÄDIGUNGSFREIE ERZEUGUNG VON BOHRUNGEN

Durch Mineralöl als Dielektrikum erreichen wir höchste Präzision und Qualität beim Feinbohren oder Startlocherodieren in Hartmetall: Unser Dielektrikum IME 56 ist ein extrem dünnflüssiges Dielektrikum mit geringster Oberflächenspannung. Besonders geeignet ist das Dielektrikum für Arbeiten im Feinstschlichtbereich bei geringem Funkenspalt, bspw. für Mikrobohrungen und beim Erodieren von Hartmetall- und Stahlbauteilen in der Mikroelektronik. 

FAZIT: Eine vergleichbare Oberflächenqualität ist mit einer entionisierten Wassermaschine nicht möglich.

SCHÄDIGUNGSFREIE ERZEUGUNG VON BOHRUNGEN IN HARTMETALL

Startlocherodieren in Hartmetall: Wir bieten Testbearbeitungen an.

Gerne führen wir Versuche an Ihrem Werkstück durch oder bieten eine Testbearbeitung an.
Kontaktieren Sie uns oder einen unserer weltweiten Vertriebspartner.

Problemstellung beim Startlochererodieren in Hartmetall

Trotz maximaler Abtragrate sollen Gefügeveränderungen und Lochfraß vermieden werden. Die hohe Überschlagsfestigkeit, die geringe Viskosität, die gute Wärmeleitfähigkeit und chemische Stabilität auch bei höchsten Temperaturen des Dielektrikums auf Mineralölbasis ist daher die Grundvoraussetzung des AGEMA-Konzepts. Der Einsatz dieses Dielektrikums wird nur möglich mit der abgestimmten und schonenden Generatortechnologie. FAZIT: Eine vergleichbare Oberflächenqualität ist mit einer entionisierten Wassermaschine nicht möglich.

Weitere Beispiel Videos senden wir Ihnen gerne zu:
zum kontaktformular